11.06. | Eisleben
Süßer See
"Seeburg-Pokal"
16.07. | Bitterfeld
Muldestausee
"Muldestausee-Schwimmen"
30.07. | Dessau
Adria
"Blaues Band der Adria"
13.08. | Magdeburg
Barlebener See
"8. Magdeburg-Pokal"
28.08. | Arendsee
"7. Arendsee-Schwimmen"

Ausschreibung

"Blaues Band der Adria"

Wettkampftag:
30.07.2005

Veranstalter:
SSV Dessau 04

Gesamtleitung:
Gudrun Rudel, Angerstr. 15, 06844 Dessau, Tel.: 0340 2212265 Funk: 0163 2785706; E-Mail: rudels.ssv@arcor.de

Wettkampfstrecke:
Dreieckskurs, Streckenlänge ca. 2000 Meter

Eröffnung:
12.30 Uhr vor dem Aussichtsturm im Strandbad "Adria".

Start:
13.00 Uhr neben dem Aussichtsturm. Vor dem Start erfolgt ein Kontrollaufruf aller vergebenen Startnummern.

Wertungsgruppen:

1 Kinder 12 - 13 Jahre ( Jahrgänge 1993 - 1992 )
2 Jugend 14 - 16 Jahre ( " 1991 - 1989 )
3 Junioren 17 - 19 Jahre ( " 1988 - 1986 )
4 AK 20 20 - 29 Jahre ( " 1985 - 1976 )
5 AK 30 30 - 39 Jahre ( " 1975 - 1966 )
6 AK 40 40 - 49 Jahre ( " 1965 - 1956 )
7 AK 50 50 - 59 Jahre ( " 1955 - 1946 )
8 AK 60 60 - 69 Jahre " 1945 - 1936 )
9 AK 70 70 Jahre u. ä. ( " 1935 und früher )

Allgemeines:

  1. Der Wettkampf wird nach den Wettkampfbestimmungen, den Antidoping- bestimmungen und der Rechtsordnung des DSV mit folgender Aus-nahmeregelung durchgeführt: Die Teilnehmer müssen nicht Mitglied eines Vereins des DSV sein.

  2. Wärmeschutzkleidung ist bei diesem Wettkampf nicht zulässig.

  3. Für die medizinische Tauglichkeit ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Die ärztliche Bescheinigung ist dem Schiedsrichter auf Verlangen vorzulegen.

  4. Jeder Teilnehmer erhält eine Badekappe, die beim Schwimmen zu tragen ist. Auf Oberarm und Badekappe werden die Startnummern aufgetragen.

  5. Der Zieleinlauf befindet sich am Aussichtsturm. Die Zeitmessung erfolgt an der Leiter. Der Schiedsrichter ist berechtigt, alle Schwimmer, die nach Ablauf einer Stunde, nachdem der erste Schwimmer ihrer Wertungsgruppe das Ziel erreicht hat, noch auf der Strecke sind, aus dem Wasser zu nehmen.

  6. Ehrungen: Platz 1 - 6 jeder Wertungsgruppe m./w. - Urkunden

  7. Meldungen: Erfolgen auf Meldelisten (für Vereine) oder als Einzelmel- dungen formlos unter Angabe des Namens, Vornamens, Geburtsdatum, Wertungsklasse (Stichtag ist der 31.12.2005) und Anschrift des Teilneh-mers am Veranstaltungstag von 11.00 Uhr-12.30 Uhr am Org.-Punkt. Bei Mitgliedern von Sportvereinen ist der Vereinsname anzugeben. Auf den Anmeldungen muß vermerkt werden, ob der/die SchwimmerIn an der S.-A.-Cup-Wertung bzw. an der Wertung zum Deutschen Breitensport-cup im Freiwasserschwimmen teilnehmen möchte.

  8. Meldegeld: beträgt 8,00 EUR, für Kinder, Jugendliche und Junioren bis 18 Jahre 5,00 EUR und ist am Veranstaltungstag bei der Anmeldung zu entrichten.

  9. Siegerehrung: erfolgt ca. 30 Minuten nach Ankunft des/der letzten Schwimmers/Schwimmerin.

  10. Die Veranstaltung ist von der Schwimmwartin des LSVSA genehmigt.

  11. Für abhanden gekommene Gegenstände übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

  12. Der Veranstalter erklärt vor Wettkampfbeginn an Hand der Kontrolle des Badewassers durch das verantwortliche Strandbadpersonal, die gesundheitliche Unbedenklichkeit des Wettkampfgewässers.

  13. Die wasserrettungsdienstliche und medizinische Absicherung erfolgt auf Veranlassung des Veranstalters mit örtlichen Rettungsorganisationen.

Bitte laden Sie sich die vollständige Ausschreibung herunter: Blaues Band der Adria - Ausschreibung
sponsored: SCHWIMMEN-SHOP| produced: HALLE SPORT | Webdesign: Sascha Linke | Realisation: POLYORG MEDIA